Sozial-, Umwelt- und Produktsicherheits-Grundsätze

Sich zu entscheiden, wo man einen Auftrag platzieren soll, hängt oft von mehr Faktoren ab als Preis und Qualität.  

Sie wollen sicher gehen, dass die Fabrik mit gewissen ethischen Grundsätzen geführt wird, Materialien aus nachhaltigen Quellen verwendet werden und das Endprodukt den notwendigen Sicherheitsanforderungen entspricht.    

Wir versthehen, wie wichtig es für Sie ist, dass wir mit seriösen und verantwortungsvollen Partnern arbeiten und diese Aspekte kontrollieren.  

Das ist Bestandteil unseres Service. 

Sozial verantwortungsvolle Produktion

  • PRELIMS

Wir wollen sicherstellen, dass die von uns hergestellten Produkte aus Fabriken kommen, die verantwortungsvoll und nach ethischen Grundwerten geführt werden.   

Deshalb begann Imago 2003 in Zusammenarbeit mit anderen Verlagen, PRELIMS (Publishers Resolution of Ethical International Manufacturing Standards) zu formen, eine Vereinigung von Firmen, die sich für die kontinuierliche Verbesserung der Arbeitsumstände der Lieferanten in ihren Produktionsketten einsetzen.  

PRELIMS
 etablierte eine allgemeine Grundlage für die Verlagsindustrie - den ICTI Care Process, wie er auch von der internationalen Spielzeugindustrie genutzt wird. 

2010 entwickelte die PRELIMS-Initiative einen eigenen Verhaltenskodex, der alle Aspekte in Bezug auf Arbeitsbedingungen abdeckt und Lieferanten die Möglichkeit gibt, sich entsprechend diesem Kodex verifizieren zu lassen. Die Mitlgieder einigten sich außerdem darauf, vergleichbare Richtlinien wie den ICTI Care Process und SMETA weiterhin anzuerkennen. 

Wir bestehen darauf, dass sich unsere Hauptlieferanten positiv an dem oben beschriebenen Prozess beteiligen.

Weitere Informationen zu PRELIMS finden Sie auf www.prelimsgroup.com

Nachhaltige Papierbeschaffung

  • FSC & PEFC

Imago ist seit 2008 FSC und PEFC zertifiziert. Viele unserer Partner und Lieferanten haben ebenfalls die entsprechenden Zertifikate erlangt. Daher sind wir in der Lage, für zertifizierte Unternehmen unter Einhaltung der Kontrollkette ("chain of custody") zu produzieren. Nicht-zertifizierten Verlagen können wir außerdem anbieten, unsere Zertifizierung zu nutzen und Imagos FSC-Logo auf ihre Produkte zu drucken.

  • PREPS

Wir sind Gründungsmitglied von PREPS (Publishers' database for Responsible Environmental Paper Sourcing), ein Zusammenschluss von Verlagen aus dem Jahr 2006 mit dem Ziel, eine Basis für Informationen zur nachhaltigen Materialbeschaffung zu formen. Über die Jahre hat PREPS eine Datenbank entwickelt, die technische Spezifikationen der Zellstoffe und Holzquellen von Papieren enthällt, was den Zugriff auf Informationen zur Umweltfreundlichkeit der von uns angebotenen Papiere ermöglicht.

Weitere Informationen zu PREPS finden Sie auf www.prepsgroup.com

Produktsicherheit

Wir möchten sicher gehen, dass die Produkte, die Sie entwerfen und von uns geliefert werden, sicher sind.

Dafür arbeiten wir sehr eng mit einer unabhängigen Sicherheitsexpertin zusammen, die viele Jahre Erfahrung aus der Industrie mit sich bringt. Sie hilft unseren Mitarbeitern, mechanische und chemische Risiken aufzudecken und die gesetzlichen Anforderungen an das jeweilige Produkt einzuhalten - immer in Bezug auf das Alter Ihrer Zielgruppe und Ihren Absatzmarkt.

Dieser Prozess beginnt bereits im Anfragestadium, damit wir wissen, welche Fragen und Anforderungen wir an mögliche Lieferanten stellen müssen. Wir informieren Sie zu den Anforderungen, welche Zertifikate die Lieferanten vorweisen können und empfehlen den bestmöglichen Weg, um Lücken in der Sicherheitsdokumentation zu füllen. Entsprechend bieten wir dann Kosten für das Testen durch ein zertifiziertes Testlabor an und überwachen diesen Prozess in Ihrem Namen.